LVR-Amt für Denkmalpflege
im Rheinland
Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Blick in die Kuppel des Okogons des Weltkulturerbes Aachener Dom

Denkmalpflege im Rheinland

Tag des offenen Denkmals

Besuchertag im LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland

Am Sonntag, dem 11. September 2016, wird erneut der bundesweite Tag des offenen Denkmals veranstaltet. An der von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz ins Leben gerufenen Aktion, die in den vergangenen Jahren bundesweit mehrere Millionen Besucher anlockte, wird sich auch wieder das LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland an seinem Dienstsitz, der ehemaligen Benediktiner-Abtei Brauweiler, mit einem attraktiven Besichtigungs- und Rahmenprogramm beteiligen.


»Gemeinsam Denkmale erhalten« lautet 2016 das Motto am Tag des offenen Denkmals. Einblicke in die Kunst der Denkmalpflege verspricht das Programm in der Abtei Brauweiler: Führungen durch Abtei und Kirche, Besichtigungen der Restaurierungswerkstätten sowie der mittelalterlichen Fresken im Kapitelsaal, die Demonstration modernster Vermessungstechniken lassen Spannendes aus der Arbeitswelt der Denkmalpflegerinnen und Denkmalpfleger erwarten.

Erleben Sie den Charme der rund 1000 Jahre alten Abtei, ihrer weiträumigen Parkanlagen und stimmungsvollen Höfe!

Unser Programm ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass für einige der Führungen aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen eine vorherige Anmeldung am Infostand im Prälaturhof erforderlich ist.


Das LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland und der Verein für Geschichte e.V. Pulheim laden Sie herzlich ein zu einem erlebnisreichen Besuchertag.

Für Rückfragen zum Programm stehen wir Ihnen ab Mitte August zur Verfügung unter Tel 02234 9854-549.
Über das bundesweite Programm informiert die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ab Anfang August.


Flyer "Tag des offenen Denkmals 2016"

Informationen rund um unser Programm zum Tag des offenen Denkmals in der Abtei Brauweiler finden Sie hier: