LVR-Amt für Denkmalpflege
im Rheinland
Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Krypta von Sankt Peter in Zülpich

Denkmalpflege im Rheinland

Dokumentation

Baudenkmäler bergen Geheimnisse

Aufgaben der Abteilung Dokumentation sind das Untersuchen und Dokumentieren von Denkmälern und ihrer Baugeschichte. Grundlage jeder Untersuchung ist eine Bauaufnahme, also die zeichnerische und bildliche Erfassung des vorhandenen Bestandes. Traditionelle Verfahren wie Handaufmaß und Fotografie kommen dabei ebenso zum Einsatz wie rechnergestützte Vermessungstechniken und Photogrammetrie.


Erforschung der Baugeschichte

Die Bauforschung klärt Fragen zur Baugeschichte, zu Bauphasen sowie zu Baumaterialien und historischen Techniken. Die baugeschichtlichen Untersuchungen werden im Vorfeld oder während laufender Baumaßnahmen durchgeführt. Die Ergebnisse fließen ein in Bau- und Restaurierungsmaßnahmen. Die genaue Erfassung des Baubestandes gibt Planungssicherheit und hilft, Kosten zu sparen.


Forschung transparent gemacht

Schaubilder und Zeichnungen bringen der Öffentlichkeit bauhistorische Zusammenhänge nahe. Professionelle Architekturfotografien dokumentieren historische Bauwerke im gesamten Rheinland. Pläne, Fotos, Berichte und Gutachten werden im LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland archiviert und dienen der weiteren Forschung. Das Plan- und das Bildarchiv bewahren Fotografien und Zeichnungen aus mehreren Jahrhunderten, die ein anschauliches Bild der rheinischen Bau- und Kunstdenkmäler vermitteln.


Abteilungsleitung

Foto: Dr. Ulrike Heckner

Dr. Ulrike Heckner
Tel 02234 9854 - 509
Fax 0221 8284 - 2966
ulrike.heckner@lvr.de


Foto: Ingrid Latz

Assistenz

Ingrid Latz
Tel 02234 9854 - 508
Fax 0221 8284 - 4583
ingrid.latz@lvr.de
dokumentation.denkmalpflege@lvr.de